Ilkay Gündogan Trikot

Ilkay Gündogan in der Nationalmannschaft

Der 25 jährige Ilkay Gündogan ist seit 2011 Teil der deutschen Nationalmannschaft. Einiges Verletzungspech warf ihn jedoch stark zurück und verhinderte die Teilnahme an der WM 2014, obwohl er fester Teil der Nationalmannschaft war. Das ist auch der Grund dafür, dass er erst 16 Länderspiele aufzuweisen hat. Dennoch gelten seine Fähigkeiten, wie seine Übersicht und Präzision in Pass und Abschluss, auf der Sechser-Position als phänomenal, und es ist fast sicher, dass er sich 2016 das EM Trikot mit der Nummer 21 überstreifen wird.

Werdegang

Erstmals aufmerksam konnte er beim 1.FC Nürnberg auf sich machen, wo er in der beim Abstiegskandidaten großartige Leistungen zeigte. Dann folgte der Wechsel zu Borussia Dortmund wo er auch schnell zum absoluten Leistungsträger wurde. Mit Dortmund wurde er 2012 Deutscher Meister und scheiterte ein Jahr später sensationell knapp erst im Finale der Champions Leauge, wo er sogar noch einen Treffer erzielte.

Aktuell

Mittlerweile spielt Gündogan Fußball auf allerhöchstem Niveau. Deshalb wird er auch mit einem Marktwert von 30 Mio. Euro gehandelt. Er ist von vielen anderen Vereinen Europas umworben.